Yoga

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, welches auf Körper, Geist und Seele wirkt.
Das Wort Yoga kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet ‚Einheit, Harmonie‘. Die Praxis des Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.


Jeder, der ein wenig Yoga praktiziert, kann schon nach kurzer Zeit die Wirkungen des Yoga erfahren:

- Mehr Energie und Vitalität
- Stärkung des Immunsystems, des Herzens und des Blutkreislaufs.
- Ein Gefühl der völligen Entspannung
- Erhöhung eigener Ressourcen zur Stressbewältigung
- Geistige Klarheit und Verbesserung der Konzentration
- Verschwinden von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen
- Verminderung von Haltungsschäden und von Schulter- und Nackenverspannungen


So führt Yoga zu mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie.
Grundsätzlich kann jeder Yoga üben: Kinder und Senioren, Frauen und Männer, Gesunde und Erkrankte. Denn je nach körperlicher Verfassung können die Übungen angepasst werden.

Yoga
Mittwochs 18.30 – 19.45 Uhr offene Yogastunde, jeder ist willkommen